Vorteile gegenüber Solarthermie:

  • Die Mehrwertlösung – Strom zum Eigenverbrauch und zur Heißwassererwärmung
  • Bis zu 100 % mehr nutzbarer Mehrertrag in den Wintermonatengegenüber einer vergleichbaren Solarthermie
  • Wärmeenergie wird im Speicher bzw. Puffer zwischengelagert und bei Bedarf verwendet
  • Für alle Zentralheizungs- und Warmwassersysteme nachrüstbar
  • Kostengünstige und einfache Lösung mit optimalem Preis-/Leistungsverhältnis
  • Geringe Investitionskosten durch einfachste Montage des PV-Heiz-Systems
  • Unabhängig von Energiepreissteigerungen
  • Sofort heißes Brauch- und Heizungswasser
  • Keine aufwendigen Pumpensteuerungen sowie keine anfällige Solarflüssigkeit
  • Einfache Steckverbindungen der PV-Module
  • Lange Leitungswege problemlos möglich
  • Zuverlässiger Schutz vor Überhitzung
  • Jederzeit einschaltbar – ohne Abkühlphase
  • Günstige Preisentwicklung bei PV-Modulen
  • Umweltfreundlich – keinerlei CO2-Emissionen
  • Nachhaltig – Sonnenenergie ist unendlich